Das Serviceheft für dein Zuhause

Rauchmelder warten: Leben retten

Lesedauer: ca. 4 Minuten | Schwierigkeit: einfach

Bei Wohnungsbränden geht die größte Gefahr von giftigen Rauchgasen aus. Rauchmelder erkennen diese frühzeitig und sollen vor allem schlafende Menschen vor der Brandgefahr warnen. Die jährliche Prüfung der Funktionsbereitschaft des Rauchmelders ist deshalb nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern auch notwendig und sinnvoll.

1. Prüftaste betätigen

Betätige zuerst die Prüftaste des Rauchmelders um zu sehen, ob das Gerät noch funktioniert. Wenn kein Signalton mehr ausgegeben wird, ist eventuell die Batterie leer oder das Gerät ist kaputt und muss ausgetauscht werden.

2. Raucheintrittsöffnungen prüfen

Kontrolliere ob die Raucheintrittsöffnungen frei zugänglich und unbeschädigt sind. Manchmal sind die Öffnungen zum Beispiel von Staub bedeckt. Beschädigte oder sehr stark verschmutzte Rauchmelder funktionieren nicht mehr einwandfrei. Diese Geräte solltest du besser austauschen.

3. Umgebung des Melders kontrollieren

Prüfe, ob die Umgebung des Rauchwarnmelders in einem Umkreis von 0,5 Metern frei von Hindernissen ist. Das Gerät sollte frei zugänglich sein damit entstehender Brandrauch eindringen kann.

4. Bedarf für neue Melder prüfen

Kontrolliere, ob in allen relevanten Räumen – also vor allem dort wo geschlafen wird – Rauchmelder installiert sind. Eventuell hast du letztes Jahr umgeräumt oder es gibt ein neues Gästezimmer? Dann solltest du dort auf jeden Fall einen Melder nachrüsten. Bitte beachte die Rauchmelderpflicht in deinem Bundesland.

Kleiner Tipp zum Schluss

Oftmals geben Rauchmelder im Abstand von wenigen Minuten einen Signalton ab, wenn die Batterien gewechselt werden müssen. Wechsle dann die Batterien des Geräts nach den Angaben des Herstellers. Verwende dabei bitte unbedingt den richtigen Batterietyp. Es gibt aber auch Rauchmelder mit fest eingebauten Batterien. Bei diesen muss bei einem niedrigen Batteriestand der ganze Rauchmelder ausgetauscht werden. Generell sollten übrigens die meisten Rauchmelder nach spätestens 10 Jahren ausgetauscht werden.

Mehr zum Thema Sicherheit findest du in HomeFox.

Teste HomeFox in 2 Minuten

Logge dich bei HomeFox ein und hole dir die wichtigsten Erinnerungen und Tipps für dein Zuhause. Mit deinem Gutscheincode erhältst du HomeFox dauerhaft gratis und sparst dir 9,95 €.